CDU Stadtverband Radebeul
Besuchen Sie uns auf http://www.pro-radebeul.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
25.09.2017, 12:15 Uhr | WG
Dank und Bitte
Zum Ergebnis der Bundestagswahl in Radebeul
Liebe Radebeulerinnen und Radebeuler,

mit 39,8 % haben Sie unserem Bundestagskandidaten Dr. Thomas de Maizière das Vertrauen ausgesprochen. Dafür danken wir Ihnen sehr. Der Wahlkreis Meißen hat mit ihm  weiterhin einen kraftvollen Fürsprecher in Berlin. Das ist gut für unsere Region und für Deutschland als ganzes.

27,1 % der Wählerinnen und Wähler haben der CDU Ihre Zweitstimme gegeben. Auch dafür sagen wir herzlichen Dank. Beide Ergebnisse sind besser als im Landkreis und in ganz Sachsen. Darüber freuen wir uns.

Es schmerzt uns sehr, dass 17 % der Radebeuler Wählerinnen und Wähler dieses Mal der CDU nicht mehr ihr Vertrauen schenken konnten. Jeder hat sicherlich seinen Grund dafür. Sei es die Ablehnung der Flüchtlingspolitik, sei es die Furcht vor  Kriminalität, der Lehrermangel, die Sorge um den Arbeitsplatz oder einfach die fehlende Wertschätzung durch die CDU-geführte Regierung in Bund und Land.

Wir haben eine große Bitte: Lassen Sie uns teilhaben an Ihren Gründen. Schreiben Sie uns darüber eine E-Mail oder einen Brief. Sprechen Sie Mandatsträger oder CDU-Mitglieder darauf an. Wir möchten zuhören und verstehen, was Sie bedrückt oder ärgert. Auch über Zustimmung freuen wir uns.

Vieles können wir von Radebeul aus nicht beeinflussen. Aber wir können mit dazu beitragen, dass Ihre Sorgen und Ansichten den Verantwortlichen bei künftigen  Entscheidungen bekannt sind. 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Werner Glowka
CDU-Vorsitzender Radebeul